GAZMEND FREITAG C H R O N O L O G I E

Gazmend Freitag



C H R O N O L O G I E


1968    Geburt am 25. Mai in Pataqan i Poshtem, Republik Kosovo

1986    Fachgymnasium in Prizren als Verwaltungsfachwirt

1988    Studium an der Juristischen Fakultät in Prishtina, 2 Semester

1990    Flucht nach  Deutschland, Baden-Württenberg

1991    Heirat mit Kristin Freitag

1993    Geburt der Tochter Majlinda

1996    Geburt der Tochter Mirjeta

1997    Geburt der Tochter Miranda

2000    Trennung von Kristin

2002    Niederschrift des persönliches Berichtes "Gebrochene Herzen"

2003    Aufenthalt in Kosovo und Albanien 

2004    Übersiedlung nach Österreich, Oberösterreich

2011    Bekanntschaft mit Nadege Picq

2012    Mitwirkung bei der Anthologie "Illyricum" auf Albanisch

2013    Mitwirkung bei der Anthologie "Illyricum" auf Deutsch

2013    Aktzeichnen Universitätslehrgang an der Kunstuniversität Linz bei Mag. Annelies Oberdanner

2014    Trennung von Nadege.

2015    Zeichenworkshops bei KAMA Linz

2015    Illustrator beim Axiomy Verlag in Königstein, Deutschland


Kommentare